Herz aus Worten

Gefühle in Buchstaben
 

Letztes Feedback

Meta





 

Falsch ,..

„An manchen Tagen fühlt sich alles falsch an. Jede kleinste Bewegung, jedes Bild im Auge, jeder Atemzug und jedes Geräusch. Die Zukunft ist verloren in einem Gewirr aus Fragen über das Vergangene. Was wäre wenn…? Was wäre hätte ich...? Was wäre hättest du …? Die Chance es ungeschehen zu machen ist verloren. Teil von mir. Teil meiner Welt. Mit jedem Herzschlag scheint die Zeit langsamer zu werden. Das Geschehene verzerrt im Blick durch gläserne Hoffnungen. Hoffnungen von anderen Wegen. Von anderen Worten. Davon, dass gebrochene Dinge, noch eins sind. Doch sind es nur taube Erinnerungen, von kleinen Einblicken in andere Leben. Leben die hätten sein können, aber nie wieder werden. Und ich schaue mich um, höre der Stille zu, doch fühlt es sich nicht richtig an hier zu sein, hier wo ich mein Leben hingeführt habe. Denn,.. An manchen Tagen fühlt sich alles falsch an.“

27.7.15 21:09

Letzte Einträge: Schweres Herz, Es reicht ein Blick

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Folivora (28.7.15 03:10)
Nichts ist endgültig - nur wenn du es dazu machst wird es endgültig sein. Wunderbarer Text!


Dorehn / Website (28.7.15 22:20)
...das Leben ist gestaltbar, sicher, aber es bleibt immer das unvorhersehbare...wer kennt ihn nicht - den falschen Tag...ich schließ mich an: wunderbar formuliert!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen