Herz aus Worten

Gefühle in Buchstaben
 
 

Wundeland

„.. Du ach so bekannte Welt erscheinst mir so fremd.

Deine Häuser so groß, dein Auftritt mich hemmt.

Solch graue Mauern und lachende Fratzen.

All die fremden Gestalten und grinsende Katzen.

Wo bist du, du vertrauter Ort?

Genommen bist mir, auf ewig nun fort!

Es dreht sich alles, die Bilder sie rasen.

Verändert sich alles, zerplatzen sie wie Seifenblasen.

Drum packt mich ein Hase und tanzt mit mir.

Er wirbelt mich rum, vor Panik ich frier.

Dieser Albtraum von damals, ich weiß nicht was ist.

Wo bin ich hier, wo ich die Welt die ich einst vermisst?

Das Grauen zeigt sich in bunten Farben.

Scheint diese Welt sich an meiner Angst zu laben.

Verläuft alles im Wahnsinn, verlier mein‘ Verstand.

Was ist nur los? Ist Fuß nun Hand?

…Doch was ist wenn ich nur anders bin ,..

,.. denn irgendwie,.. gehör ich hier hin,..

Ach du meine schöne Welt.

Dieses Wunderland, welches mich bei sich hält.

Trinken wir Tee und ruhen uns aus.

Denn bald tanzen wir wieder in Saus und ‚Graus‘

Dann wenn der Mann mit Hut, die Tassen schmeißt.

Dann wenn ich wachs durch das ich in den Kuchen beiß.

Dann tanzen wir alle im Wahn deiner Welt ,.. Hand in Hand

Ach mein liebes Wunderland,..“

23.4.14 17:09

Letzte Einträge: Schweres Herz, Es reicht ein Blick, Falsch ,..

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Doreen / Website (24.4.14 23:48)
...das Wundeland wechselt die Farbe zum Wunderland...Erlebensansicht? Ich stell an Deinen Versen, bei anderen und an meinem Erleben fest, das dieses Ostern trotzt unvorhergesehen viel Sonnenschein wohl eher eine verzweifelte Suche nach Vertrautheit wurde...
LG Doreen


HaW (29.4.14 20:24)
Ja, jedes Jahr ist es teils gleich doch immer surreal unterschiedlich. Und im Laufe des Lebens wechselt das Wunderland immer wieder seine Farben und Formen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen